„Die Zeit die wir uns nehmen, ist die Zeit, die uns etwas gibt“

Stressdiagnostik nach AVEM

AVEM bedeutet "Arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster" entwickelt durch U. Schaarschmidt, A. W. Fischer.

AVEM ist ein diagnostisches Instrument, mit dem das Verhalten und Erleben gegenüber Arbeits- und Berufsanforderungen erfasst wird.

Das Zusammenspiel zwischen Arbeitangagement, psychischer Widerstandsfähigkeit und Emotionalität wird gegenüber gestellt und unter

gesundheitsrellevanten Aspekten beurteilt.

Damit können gesundheitliche Risiken sowie Ressourcen erkannt und bearbeitet werden.

 

← zurück

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen