Grundlagen der Burnout-Prophylaxe

In diesem Workshop geht es darum, die Entstehung von Stress und Burnout zu erläutern und die persönlichen Einflussmöglichkeiten und Stärken zu erkennen, um so einen gesunden und entspannten Lebensstil zu erhalten.

Der gängige Begriff Stress wird in  positiven (Eustress) und negativen (Disstress) unterschieden und wir lernen die Frühsymptome des Burnouts als Folge des Disstresses zu erkennen.

An Hand des Rahmenkonzeptes der Stressampel wird erkannt, wie welche äußeren Stressfaktoren sich auswirken können und dass Stress etwas sehr persönliches und individuelles ist.

Mit Hilfe eines anerkannten Testverfahrens hat jeder die Möglichkeit seinen eigenen stressverschärfenden Gedankenmuster auf die Spur zu kommen.

Schließlich bekommen die Teilnehmer Ideen und Hilfsmittel, um ihre Stressverschärfer mit förderlichen Denkmustern zu regulieren und so mit einer entspannten Haltung dem Burnout vorzubeugen.

Termin: 12.05.2018

Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:  05.05.2018

Teilnehmerzahl: 4 - 6

Kosten: 65,00€ inclusive Mittagsimbiss

Veranstaltungsort: Reinarzstr. 24, 47805 Krefeld

 

Drucken